9.2 RückenYoga Trainer (Basiskurs)

Rückengesundheit, ist nicht nur in der Therapie und Präventionein wichtiges Thema, sondern auch in der täglichen Selbstsorge. Denn bei der Entstehung von Rückenbeschwerden spielt neben einseitiger Bewegung und vielem Sitzen auch die psychische Belastung eine entscheidende Rolle. Genau hier setzt RückenYoga an und lässt sich hervorragend auch in Wellness-Angebote integrieren.

Yogabietet Synergien, wie kaum eine andere Übungsform. Durch gezielte Körperhaltungen wird die Muskulatur gestärkt und die Dehnfähigkeit der Gewebeverbessert. Atemübungen und kurze Meditationen laden dazu ein, tief zuentspannen und neue Kraft zu tanken. Es entsteht eine Balance aus Stabilitätund Flexibilität, die sich positiv auf die äußere und innere Haltung auswirkt und gleichzeitig die Ressourcen und das ganzheitliche Wohlbefinden des Übendenfördert.

Achtsamkeit als wesentlicher Bestandteil des RückenYoga hilft, die eigenen Stressmuster zu identifizieren und bewusst aufzulösen, noch bevor sie sich körperlich manifestieren und zu Beschwerden führen. Auf diese Weise lassen sich Rückenschmerzen dauerhaft undwirkungsvoll vermeiden.


Inhalt:


  • Einführung in Hatha Yoga / PhysioYoga
  • Auswahl an geeigneten Körperhaltungen (Asana)
  • Auswahl an Atemübungen (Pranayama) und Gesten (Mudra)
  • Meditationen (Dhyana)
  • Achtsamkeitstraining in Theorie und Praxis
  • kleiner und großer Sonnengruß



      

Teilnahmevoraussetzung:

Staatliche Anerkennung als Physiotherapeut.

Vorkentnisse in Yoga sind nicht erforderlich.


Termine:

Datum:
  • 06.03. - 07.03.2020
Ort:
  • Bochum
Kosten:
  • 280,00 € M Kursgebühr
  • 310,00 € NM Kursgebühr
Unterrichtseinheiten:
  • 16
Referent/en:
  • Monika A. Pohl

Datum:
  • 22.08. - 23.08.2020
Ort:
  • Bochum
Kosten:
  • 280,00 € M Kursgebühr
  • 310,00 € NM Kursgebühr
Unterrichtseinheiten:
  • 16
Referent/en:
  • Monika A. Pohl

Für die Buchung wählen Sie bitte eine Fortbildung aus und klicken auf