Fortbildungen wieder als Präsenzveranstaltung möglich

Die aktuellen Vorgaben der zuständigen Behörden in Bezug auf das Coronavirus erlauben in Nordrhein-Westfalen wieder die Durchführung von Fortbildungen als Präsenzveranstaltungen unter Einhaltung erhöhter Hygienemaßnahmen.

Die Mitarbeiter des IFK-Fortbildungszentrums sind weiterhin per E-Mail unter fortbildung@ifk.de erreichbar.

6.9 Feldenkraismethode in der physiotherapeutischen Behandlung - Grundkurs

KddR Logo

Die Feldenkrais-Methode ist eine Form körperorientierter Selbsterfahrung. Über das Entdecken gewohnheitsmäßiger Bewegungsmuster erfahren wir die Belastungen unserer Muskeln und Gelenke. Neue Bewegungskombinationen und -varianten werden entwickelt, um Alternativen zu den gewohnten Handlungen zu eröffnen. Die Bewegungen werden wieder geschmeidig.

Inhalt:

  • Die Teilnehmer erfahren die Feldenkrais-Methode an und für sich selbst.
  • Die Selbsterfahrung bildet den Boden für die Umsetzung in physiotherapeutisches Handeln
  • Die Anleitung von Bewegungsfolgen in der Gruppen- oder Einzelarbeit
  • In der Einzelarbeit führt der Behandelnde die Bewegungen mit den Händen

Teilnahmevoraussetzung:

Staatliche Anerkennung als Physiotherapeut oder Arzt.

Thomas Schlote

Thomas Schlote

PT, Feldenkrais-Lehrer

Termine:

Datum:
  • 02.11. - 05.11.2020
Ort:
  • Bochum
Kosten:
  • 360,00 € M Kursgebühr
  • 390,00 € NM Kursgebühr
Unterrichtseinheiten:
  • 31
Referent/en:
  • Thomas Schlote

Für die Buchung wählen Sie bitte eine Fortbildung aus und klicken auf