Jetzt teilnehmen: BFB-Sommerumfrage

Der Bundesverband der Freien Berufe e. V. (BFB) startet seine Konjunkturumfrage Sommer 2024 und ruft zur Teilnahme auf. Der Aufruf richtet sich an freiberuflich Tätige, wird vom Institut für Freie Berufe (IFB) durchgeführt und vom BFB beauftragt. Durch die Befragung wird halbjährlich ermittelt, wie es aktuell um das Arbeitsfeld der Freien Berufe bestellt ist. Dabei werden Daten zu Kategorien wie beispielsweise „Personalplanung“ oder „Auslastung der Kapazitäten“ erfasst. Das Sonderthema lautet diesmal „Belastung durch Bürokratie“.

Als Mitglied im BFB unterstützt der IFK die Umfragekampagne und bittet IFK-Mitglieder, der Einladung zu folgen und bis zum Fristende am 28. April an der anonymen Umfrage teilzunehmen. Dafür sollten laut BFB circa zwölf Minuten veranschlagt werden. Je mehr Personen teilnehmen, desto repräsentativer und politisch aussagefähiger sind die Ergebnisse.

Hier kommen Sie zur aktuellen Umfrage.

Hier stellen wir Ihnen die Ergebnisse der letzten Befragung vor.

Weitere Artikel

Informativ und umfangreich – der IFK-Physioservice

2024 | 12.04. Im geschäftigen Praxisalltag ist es gut zu wissen, wo man Hilfe und Informationen findet. Vollmitglieder des IFK haben über den internen Mitgliederbereich der IFK-Internetseite im Physioservice Zugriff auf eine Reihe nützlicher Dokumente für ihren Praxisalltag.