Neue IFK-Poster und Buttons für Ihre Praxiswebseite

Die Poster mit den drei am häufigsten nachgefragten Botschaften – „Zuzahlungspflicht“, „Termin verpasst?“ und „Rezept falsch ausgestellt?“ –  gibt es nun im neuen Design. In der neuen Aufmachung bietet der IFK seit neustem zusätzlich Buttons zu diesen Themen an, die auf den Praxiswebseiten der IFK-Mitglieder eingebunden werden können.

Die Poster mit wichtigen Informationen für den Praxisalltag sind sehr beliebt bei IFK-Mitgliedern. In vielen Praxen hängen die DIN-A3-Formate an den Wänden und erklären wartenden Patienten beispielsweise, warum eine Zuzahlung fällig wird, was passiert, wenn ein Rezept falsch ausgestellt wurde oder welche Folgen es hat, wenn ein Termin nicht rechtzeitig abgesagt wird.

Diese drei Botschaften gehörten in der Vergangenheit zu den Postern, die mit Abstand am häufigsten nachgefragt wurden. Daher hat die IFK-Geschäftsstelle zusammen mit dem zuständigen IFK-Gremium – dem Fachausschuss Öffentlichkeitsarbeit und Kassenverhandlungen – beschlossen, diese drei Motive neu aufzusetzen.

Im frischen Design, aber mit den bewährten Botschaften können die Poster nun im Bestellservice des internen IFK-Mitgliederbereichs erworben werden. Die Buttons sind ebenfalls im internen Mitgliederbereich auf der IFK-Internetseite zu finden und herunterladbar.

 

Für IFK-Mitglieder sind an dieser Stelle weiterführende Informationen sichtbar. Um diese angezeigt zu bekommen, loggen Sie sich bitte ein.

Weitere Artikel

Fachkräftevermittlung aus dem Ausland – neue IFK-Kooperation

2024 | 16.07. Der Fachkräftemangel hat die Gesundheitsbranche fest im Griff. Daher ist der IFK eine neue Kooperation mit SIRIUS GLOBAL zur Fachkräftevermittlung eingegangen. Künftig erhalten IFK-Mitglieder vergünstigte Konditionen für die Services des Unternehmens.

20. IFK-Tag der Wissenschaft – Physiotherapie International

2024 | 10.07. „Welcome, bienvenue, bienvenido, velkommen!“, begrüßte IFK-Vorstandsvorsitzende Ute Repschläger die Anwesenden beim 20. IFK-Tag der Wissenschaft Ende Juni an der Hochschule Osnabrück. „Physiotherapie International“ war das Motto der diesjährigen Veranstaltung, mit der sich der IFK bereits seit 20 Jahren für die Förderung von Wissenschaft und Forschung in der Physiotherapie einsetzt.