Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft in Rostock-Warnemünde

„Gesundheit neu denken!“ lautet der Titel der 15. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft, die am 12. und 13. Juni 2019 in Rostock-Warnemünde stattfindet. Mit dabei ist die IFK-Vorstandsvorsitzende Ute Repschläger, die am Mittwoch, 12. Juni 2019, ab 17 Uhr zum Thema „Akademisierung der Gesundheitsberufe – Qualifikationen für das regionale Versorgungsteam“ diskutieren wird.

Die Teilnehmer der Podiumsdiskussion sind:

  • Ute Repschläger
    Vorsitzende des Vorstands des Bundesverbands selbstständiger Physiotherapeuten – IFK e. V., Bochum
  • Prof. Dr. Christiane Schwarz
    Leiterin des dualen Studiengangs im Bereich Hebammenwissenschaft der Universität zu Lübeck
  • Ulrike Baumotte
    Inhaberin der Praxis für Ergotherapie Baumotte, Waren (Müritz)
  • Lysann Kasprick
    Geschäftsführender Vorstand von GeriNet Leipzig

Moderation

  • Prof. Dr. Wolfgang Hoffmann
    Geschäftsführender Direktor des Instituts für Community Medicine der Universitätsmedizin Greifswald
  • PD Dr. Neeltje van den Berg
    Abteilung Versorgungsepidemiologie und Community Health, Bereich Innovative Versorgungskonzepte und Regionale Versorgung des Instituts für Community Medicine der Universitätsmedizin Greifswald

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es unter www.konferenz-gesundheitswirtschaft.de.