TherapieGipfel 2021 findet am 12. November 2021 digital statt – Anmeldungen ab jetzt möglich!

Am 12. November 2021 findet der 3. TherapieGipfel des Spitzenverbandes der Heilmittelverbände (SHV) digital statt. Von 13 bis 15 Uhr stehen die Zukunftsthemen der Heilmittelbranche im Mittelpunkt der Podiumsdiskussion. Seien Sie live dabei und melden Sie sich jetzt an!

In der zweistündigen Podiumsdiskussion erörtern Expertinnen und Experten die Zukunftsthemen der Heilmittelbranche mit den Vorsitzenden der vier Mitgliedsverbände des SHV. Dabei geht es um folgende Schwerpunkte:

  • Therapeutische Potenziale durch mehr Autonomie und interprofessionelle Zusammenarbeit in der Behandlung erhöhen.
  • Wirtschaftliche Praxisführung und angemessene Gehälter ermöglichen und damit die therapeutische Versorgung sicherstellen.
  • Digitalisierung und weiteren Abbau der Bürokratie etablieren, um Verwaltungszeit zu reduzieren und Behandlungsqualität zu steigern.
  • Modernisierung der Berufsgesetze und damit Anpassung an die Versorgungsbedarfe.

„Als Spitzenverband knüpfen wir in der neuen Legislaturperiode an die Modernisierungsschritte der letzten Jahre nahtlos an und setzen alles daran, gemeinsam mit der Politik und den Kostenträgern weitere Schritte für die Sicherung einer flächendeckenden und wohnortnahen Versorgung der Patientinnen und Patienten mit Heilmitteln auf den Weg zu bringen“, betont Andreas Pfeiffer, Vorsitzender des SHV. Die Themenfelder des diesjährigen TherapieGipfels zeigen die Potenziale der Heilmittelversorgung auf, aber auch die Anforderungen für gute Rahmenbedingungen der Berufsangehörigen.

Online anmelden und live dabei sein

Um möglichst vielen Kolleginnen und Kollegen eine Teilnahme zu ermöglichen, findet der 3. TherapieGipfel in diesem Jahr digital statt. So ist eine Teilnahme sicher und bequem von zu Hause oder gemeinsam mit dem Team in der Praxis oder stationären Einrichtung möglich.

  • Einfach hier klicken und online anmelden.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl mit aktiver Chatmöglichkeit allerdings begrenzt. Deshalb jetzt schnell anmelden und dabei sein, beim 3. TherapieGipfel der Heilmittelbranche.

Haben Sie Fragen rund um den TherapieGipfel 2021? Dann schreiben Sie an info@shv-heilmittelverbaende.de. Informationen über den SHV gibt es unter www.shv-heilmittelverbaende.de.

Aktuelle Meldungen

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat den GKV-Spitzenverband (GKV-SV) informiert, dass eine verspätete Abgabe der Anerkenntniserklärung zum Bundesrahmenvertrag bis zum 30. April 2022 toleriert werden soll. Physiotherapeuten, die die… Weiterlesen


Die Frist zur Anerkennung des seit August 2021 gültigen Bundesrahmenvertrags bei den ARGEn Heilmittel der Bundesländer endet am 31. Januar 2022. Der GKV-Spitzenverband hat bereits angekündigt, die Frist für die Anerkennung nicht verlängern zu wollen.… Weiterlesen


Die Verhandlungen zwischen den maßgeblichen Physiotherapieverbänden IFK, PHYSIO-DEUTSCHLAND, VDB-Physiotherapieverband und Verband Physikalische Therapie (VPT) sowie dem GKV-Spitzenverband (GKV-SV) über die Erbringung von Heilmitteln als… Weiterlesen


Künftig sollen auch die Heilmittelerbringer mit der Telematikinfrastruktur (TI) arbeiten und beispielsweise auf die elektronische Patientenakte (ePA) zugreifen können. Damit das reibungslos funktioniert, werden zurzeit Tests durchgeführt, zum… Weiterlesen


Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat mit Blick auf die viel diskutierte einrichtungsbezogene Impfpflicht ab dem 16. März 2022, die im „Gesetz zur Stärkung der Impfprävention gegen Covid-19“ beschlossen wurde, einige Klarstellungen… Weiterlesen


„Was macht Digitalisierung mit der Gesundheit?“ fragte Prof. Andréa Belliger vom Institut für Kommunikation & Führung in Luzern zu Beginn ihres Vortrags zum Thema Gesundheitskompetenz im digitalen Zeitalter während des digitalen… Weiterlesen


In der ersten Ausgabe der „physiotherapie“ im Jahr 2022 berichten wir über die letzten beiden Veranstaltungen in 2021: die „therapie Hamburg“ mit der Preisverleihung des IFK-Businessplan-Wettbewerbs und dem 3. TherapieGipfel, der im November online… Weiterlesen


Die Selbstständigkeit und die Übernahme einer eignen Praxis stand für Nina Schön nicht immer an erster Stelle. Sie hat sich dennoch dafür entschieden und sagt jetzt, dass es eine Win-win-win-Situation geworden ist. Im Interview mit dem IFK erzählt… Weiterlesen


Liebe Leser, nach einem weiteren spannenden Jahr mit vielen neuen Herausforderungen wünschen wir Ihnen, dass Sie über die Feiertage zur Ruhe kommen und Energie für das neue Jahr 2022 sammeln können. Weiterlesen


Zum 01.01.2022 tritt eine neue Bundesbeihilfeverordnung (BBhV) in Kraft. Darüber hat das Bundesministerium des Innern und für Heimat informiert. Mit der BBhV werden ab Januar die Höchstbeträge einzelner Leistungen erhöht – so z. B. die Positionen der… Weiterlesen