Themenabend zur Heilmittel-Richtlinie: neue Termine

Aufgrund der sehr guten Resonanz auf die ersten beiden digitalen Themenabende zur neuen Heilmittel-Richtlinie hat der IFK zwei weitere Termine geplant: Am 26. August und am 30. September wird Anja Schlüter, IFK-Referentin für Kassenverhandlungen, jeweils ab 18:30 Uhr die wichtigsten Änderungen erläutern. Interessierte können sich dazu noch kostenfrei anmelden.

Schlüter wird ausführlich auf die anstehenden Neuerungen in der ärztlichen Versorgung mit Heilmitteln ab Oktober 2020 eingehen und auch die wesentlichen Besonderheiten der inzwischen verabschiedeten Heilmittel-Richtlinie für Zahnärzte vorstellen. Interessierte können über eine Online-Plattform bequem von zuhause aus an dem Themenabend teilnehmen. Per Chatfunktion können sie Fragen stellen, die nach dem Vortrag beantwortet werden.

Hintergrund: Am 1. Oktober 2020 wird die neue Heilmittel-Richtlinie in Kraft treten. Dann tritt unter anderem die orientierende Behandlungsmenge an die Stelle der jetzigen Behandlungseinheiten im Regelfall. Zudem wird die Regelfallsystematik entfallen. Was sich dadurch für Physiotherapeuten ändert, wird beim digitalen IFK-Themenabend zur Heilmittel-Richtlinie vorgestellt.

Interessierte können sich hier online zum Themenabend anmelden. Fragen zur Veranstaltung beantwortet Matthias Wagner, E-Mail: wagner@ifk.de, Tel.: 0234 97745-38.

Praxisrelevante Informationen zur neuen Heilmittel-Richtlinie finden IFK-Mitglieder schon jetzt im Merkblatt A20 „Neue Heilmittel-Richtlinie 2020 – Vertragsärztliche und vertragszahnärztliche Versorgung“. Dieses kann im geschützten Bereich der IFK-Internetseite abgerufen oder in der IFK-Geschäftsstelle bestellt werden, Tel.: 0234 97745-0, E-Mail: ifk@ifk.de.

---

!!! Coronavirus: Wichtige Hinweise zur Erreichbarkeit des IFK !!!

IFK-Mitglieder finden stets die aktuellste Version der Merkblätter zum Coronavirus (M26 sowie M 26a-d) nach dem Log-in im physioservice. Der Nutzername entspricht der Mitgliedsnummer. Diese ist auf den IFK-Rechnungen zu finden. Wer sein Passwort vergessen hat, dem hilft ein Klick auf die Schaltfläche „Passwort zurücksetzen“. Es wird dann automatisch ein Link an die beim IFK hinterlegte E-Mail-Adresse verschickt. Wer darüber hinaus noch Fragen zum Coronavirus hat, kann sich selbstverständlich gern an die IFK-Geschäftsstelle wenden.

Aufgrund des enormen Anfragenaufkommens hat der IFK seine Beratungszeiten bis auf Weiteres verlängert: Das IFK-Team steht ab sofort montags bis freitags zwischen 9 und 15 Uhr zur Verfügung. IFK-Mitglieder senden am besten eine kurze E-Mail mit ihrem Anliegen, dem Namen, auf den die Mitgliedschaft läuft, oder der Mitgliedsnummer und einer Rückrufnummer an ifk@ifk.de, an abrechnung@ifk.de oder direkt an den gewünschten Mitarbeiter der Geschäftsstelle. Jede Anfrage wird schnellstmöglich beantwortet.

Die IFK-Geschäftsstelle bleibt bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Fortbildungen im IFK-Kompetenzzentrum Bochum finden jedoch wieder planmäßig statt.

Der IFK stellt laufend neue Inhalte auf seiner Internetseite zur Verfügung. Wer keine Aktualisierung verpassen möchte, lädt sich am besten die IFK-App herunter (zum App-Storezu Google Play) oder folgt dem IFK auf Facebook (zur IFK-Facebook-Seite).