Treffen mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn offen und konstruktiv!

Nach fast drei Stunden intensiver Diskussion konnten wir dem Minister verdeutlichen, wo der Schuh in der Heilmittelbranche drückt. Unsere erste Einschätzung: Es hat sich gelohnt!

Spahn wird in den nächsten beiden Wochen Vorschläge zu

• Ausbildung/Berufsgesetzte
• Vergütung
• Leistungsverbesserung
• Schulgeldfreiheit
• Grundständiger Akademisierung

auf Basis des Gesprächs erarbeiten.

Zum Therapiegipfel am 27. September 2018 wird er sein Maßnahmenpaket vorstellen.