SHV-Aktion in Saarbrücken

Die letzten Termine der SHV-Aktion stehen an. In Saarbrücken traf IFK-Vorstandsmitglied Mark Rietz Markus Tressel, MdB (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN). Vor allem die Themen Fachkräftemangel und Vergütung standen im Vordergrund. Dabei konnte auch die Perspektive der ländlichen Versorgung, gerade die Versorgung mit Hausbesuchen und welche Stolpersteine da derzeit lauern, besprochen werden.

Zum Ende der SHV-Aktion hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn nun erste konkrete Änderungsvorschläge formuliert (wir berichteten hier). In den nächsten Wochen werden zahlreiche weitere Gespräche mit der Fachpolitik in Berlin folgen, um bis zur Abstimmung im Bundestag, die Vor- und Nachteile der Vorschläge von allen Seiten zu beleuchten und dort wo es nötig ist, noch zu optimieren.