Aktuelle Meldungen

Am 5. Juli 2013 ist es soweit: Der IFK weiht unter reger Anteilnahme seiner Mitglieder und mit zahlreich geladenen, teils prominenten Gästen das neue Gebäude seines „Kompetenzzentrums für Gesundheitsfachberufe“ ein. Weiterlesen


Am Mittwoch tagte in Bochum die Mitgliederversammlung des Instituts für Qualitätssicherung in der Heilmittelversorgung (IQH). In diesem Rahmen wurde u.a. erstmals das neue Self-Assessment-Modul vorgestellt. Diskutiert wurde zudem die neue Regelung,... Weiterlesen


Es gibt nun einen Leitfaden mit forschungsmethodischen Standards, der die Evidenzbasierung in den Gesundheitsfachberufen (Physiotherapie-, Ergotherapie-, Logopädie-, Pflege- und Hebammenwissenschaften) fördern soll. Weiterlesen


Durch das neue Deutsche Netzwerk Adipositas – D.N.A. haben IFK-Mitglieder die Möglichkeit, sich an der interdisziplinären Schulung von Adipositas-Patienten zu beteiligen – z.B. mit dem Therapieprogramm „DOC WEIGHT“. Voraussetzung ist die Teilnahme an... Weiterlesen


Zum 1. Juli 2013 will die AOK in Baden-Württemberg ein Projekt zur Gruppenbehandlung starten, das der IFK und alle übrigen Berufsverbände als äußert kritisch ansehen. Da es erhebliche fachliche Mängel aufweist, sollten Physiotherapeuten nicht... Weiterlesen


Am 10. Juni 2013 findet von 19:00 bis ca. 21:30 Uhr in Saarbrücken ein besonderes Treffen des IFK-Regionalausschusses statt. Zusammen mit der opta data Abrechnungs GmbH möchte der IFK über „Bestandsaufnahme und Zukunft in der Physiotherapie“ sowie... Weiterlesen


Der IFK warnt Physiotherapeuten erneut vor sogenannten Branchenbuch-Firmen, deren Masche immer dreister wird. Zurzeit verschickt z.B. die Firma „Branchenbuch Physiotherapeuten und Umgebung“ mit Sitz in Moldawien Erinnerungsschreiben. Weiterlesen


IQH-Mitglieder haben nun zusätzlich die Möglichkeit, die Qualität ihrer Praxis auch ohne eine Zertifizierung nach außen zu dokumentieren. Ermöglicht wird dies durch das neue IQH-Self-Assessment. In diesem Self-Assessment wird die Konformität des in... Weiterlesen


Der IFK ist Bestandteil des Deutschen Netzwerks Adipositas. In diesem Kontext ist der internationale Blick über den Tellerrand im Rahmen der interdisziplinären Zusammenarbeit von besonderer Bedeutung. Neues kommt aktuell aus Kanada. Weiterlesen


Mit rund 250 Therapeuten war die diesjährige 37. Fortbildungstagung der Vereinigung der Bobath-Therapeuten Deutschlands erneut gut besucht. In Koblenz tauschten sich die Bobath-Therapeuten intensiv über das Leitthema „Bobath – ein Konzept in... Weiterlesen