2.11 Triggermanipulation und Arthromuskuläre Programmierung TAP

25 Jahre Lehrerfahrung garantieren einen praxisnahen und wissenschaftlichen Bezug. Diese beiden manuellen Techniken gehören zu den wirksamsten Anwendungen in der Physiotherapie. Anhand ausgewählter praxisrelevanter Pathologien wird aufgezeigt, wie diese Techniken effektiv angewendet und verzahnt werden können und wo deren Grenzen liegen.

Inhalt:

  • Biomechanische und neurophysiologische Grundlage der Therapien
  • Kontraindikationen
  • Dosierungsparameter
  • Anwendungsmethodik
  • pathologieorientierte Durchführung der Techniken

Teilnahmevoraussetzung:

Staatliche Anerkennung als Physiotherapeut oder Arzt.

Termine:

Berlin  ǀ  Bochum

Berlin

Datum:
  • 18.02. - 20.02.2019
Ort:
  • Berlin
Kosten:
  • 312,00 € M Kursgebühr
  • 384,00 € NM Kursgebühr
Unterrichtseinheiten:
  • 30
Referent/en:
  • Thomas Widmann

Datum:
  • 23.09. - 25.09.2019
Ort:
  • Berlin
Kosten:
  • 312,00 € M Kursgebühr
  • 384,00 € NM Kursgebühr
Unterrichtseinheiten:
  • 30
Referent/en:
  • Thomas Widmann

Bochum

Datum:
  • 21.01. - 23.01.2019
Ort:
  • Bochum
Kosten:
  • 312,00 € M Kursgebühr
  • 384,00 € NM Kursgebühr
Unterrichtseinheiten:
  • 30
Referent/en:
  • Thomas Widmann

Datum:
  • 09.09. - 11.09.2019
Ort:
  • Bochum
Kosten:
  • 312,00 € M Kursgebühr
  • 384,00 € NM Kursgebühr
Unterrichtseinheiten:
  • 30
Referent/en:
  • Thomas Widmann

Für die Buchung wählen Sie bitte eine Fortbildung aus und klicken auf