5.3 Betrieb in Bewegung

KddR Logo

Da die Gesundheit von Arbeitnehmern zunehmend an Bedeutung gewinnt, sollten sich Physiotherapeuten diesen Markt als zusätzliche Einnahmequelle sichern. Der IFK hat ein praxisnahes Konzept zur Umsetzung von Maßnahmen der arbeitsplatzbezogenen Verhaltens- und Verhältnisprävention entwickelt, das somit dem Leitfaden Prävention zur Umsetzung des § 20a SGB V entspricht. Ein neues „Baukastensystem“ ermöglicht eine individuelle Anpassung an die Bedingungen unterschiedlicher Produktions- und Dienstleistungsunternehmen. Damit kann das neue System in kleinen, mittleren und Großbetrieben eingesetzt werden. Das Ziel, möglichst viele Mitarbeiter zu einem gesunden, bewegten Lebensstil zu motivieren sowie ihre gesundheitsfördernden Ressourcen zu stärken, ist durch diesen modularen Aufbau erreichbar.

Weitere Informationen können Sie vorab gerne anfordern..


Inhalt:

  • Aufbau des Konzeptleitfadens, Arbeitsplatzbeobachtungen und Maßnahmen zur Verhaltens- und Verhältnisänderung von Arbeitnehmern, Multiplikatorenschulung
  • Gesetzliche Grundlagen, Finanzierungsmöglichkeiten
  • Adäquate Vermittlung der (Lehr-und Lern-) Inhalte
  • Qualitätssicherung und Marketing
  1. Konzeptgrundlage mit Leitfaden, Wissenstransfer durch Praxisbeispiele: Arbeitsplatzbeobachtung zur Implementierung von Veränderungsmaßnahmen
  2. Transfer von Gesetzesgrundlagen, Richtlinien und Verordnungen
  3. Gefährdungsbeurteilung, Finanzierungsmöglichkeiten und Marketing
  4. Erarbeitung von Kommunikationskompetenz - Methodenkompetenz - Personaler Kompetenz

Teilnahmevoraussetzung:

Staatliche Anerkennung als Physiotherapeut. Rückenschulinstruktor nach KddR-Richtlinien. Die Teilnahme an diesem Kurs ist nur für IFK-Mitglieder und deren Angestellte möglich.

Termine:

Datum:
  • 03.05. - 05.05.2019
Ort:
  • Bochum
Kosten:
  • 320,00 € M Kursgebühr 3-tägig (neu)
Unterrichtseinheiten:
  • 24
Referent/en:
  • Alexandra Drauwe
  • Jesco Schiebener
  • Andrea Schlicker

Datum:
  • 01.11. - 03.11.2019
Ort:
  • Bochum
Kosten:
  • 320,00 € M Kursgebühr
Unterrichtseinheiten:
  • 24
Referent/en:
  • Alexandra Drauwe
  • Andrea Schlicker
  • Jesco Schiebener

Für die Buchung wählen Sie bitte eine Fortbildung aus und klicken auf