6.27 Stressmanagement-Trainer

KddR Logo

Als „Stressmanagement-Trainer“ beraten Sie Gruppen und Einzelpersonen zum Thema Stressmanagement und Stressbewältigung. Sie benötigen dazu ein Verständnis für die physiologischen und psychologischen, individuell verschiedenen Auswirkungen von Stress sowie über Bewältigungsstrategien.

Inhalt:

  • Theorie: Wirkung /Bewältigung (physiolog. u. psycholog.), medizinische/psychologische/soziale Sichtweisen
  • Kurskonzepte zur Stressbewältigung, Bereitstellung eines kompl. Kursplans (8 x 90 min)
  • Praxis: Einsatz von Methoden/Techniken zur Stressbewältigung, Stressvermeidung, Stressreduktion

Teilnahmevoraussetzung:

Staatliche Anerkennung als Physiotherapeut oder Arzt. Vorkenntnisse im Bereich Autogenes Training oder Progressive Muskelrelaxation sind unbedingt erforderlich und werden vorausgesetzt.